Im alten China gebrauchte man Glöckchen als Geld. In der Periode zwischen dem. 16.Jh. und dem 11. Jh. a. Chr. spielten Muscheln von Kauris die Rolle des Geldes, sie wurden von südlichen Meeren mitgebracht. Um die Wende von II-I Jahrtausenden vor unserer Zeitrechnung verbreiteten sich ihre Kopien aus Bronze, das war das erste Hartgeld in China. Später erlernte man Gießen des Bronzegeldes, das wie kleine Platten aussah.


Die Glocke gehört zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt. Unzweifelhaft haben Glocken ihre eigenen Besonderheiten in verschiedenen Ländern. Das bestätigt das russische Wort “kolokol”. Seine Etimologie geht auf das altindische Wort “kalakalas” zurück; das bedeutet “Lärm”, “Schreie”. In der griechischen Sprache bedeutet das Wort “kaleo” “Ruf”. Die alten Latiner sagten “kalare”, was “ zusammenrufen” bedeutete.


Der Glockenschall schafft immer das Fühlen der magischen Kraft, der Zauberei und der Geheimnissvolle. Dieser Eindruck wird weniger durch den Glockenschlag als durch sein Getöse hervorgerufen. Die Glocken, die eine bestimmte Rolle in der russischen Geschichte spielten, boten Anlass zu vielen schönen Legenden.

 
 
Produkte: Glocken und Glöckchen
Kleine Bronzeglocken mit Symbolen der Feste, der Hochzeit, mit Wappen, den Namen der Städte oder mit den Bildern der Sehenswürdigkeiten sind ein ausgezeichnetes Geschenk für vip-Veranstaltungen, Jubiläen oder Jahrestage der Gedenkdaten.

Glocken Glocken Glocken

Maler unserer Werkstatt gießen hochwertige Produkte, indem sie jahrhundertealte Traditionen der Gußkunst sorgfaltig aufbewahren. Wir gebrauchen Verfahrenstechnik und ausgeprägte Traditionen der alten Zeiten bei der Ezeugung der Glocken, die unteschiedliche Form, Größe und Bestimmung haben. Jahre der ernsten Arbeit in unserer Gießerei haben uns verdienten guten Ruf, Vertrauen der Partner und Dankbarkeit der Kunden gebracht.

Glocken Glocken Glocken

Glocken Glocken Glocken

Qualität, adäquate Preise, eine reiche Auswahl an unseren Glocken, Feinarbeit der Ornamente sind des anspruchsvollsten Geschmacks wert. Es ist sehr leicht Bronzeglöckchen in unserer Gießerei zu bestellen, es reicht nur, sich die Thematik der Serienglocken auszudenken. Unsere Graveure werden Ihnen ein annäherndes Modell der Glocke bieten, die ein vortreffliches vip- Souvenir oder Geschenk sein wird..

ęîëîęîëü÷čę



_______________________________________________________

Kurz über die Geschichte der Verwendung der Bronzeglocken



Man nennt oft Glocken „die Himmelsmusik“. Die ersten Glocken waren den Blumen ähnlich. Sie läuteten auf Dachern der Kirchen bei jedem Hauch von Wind, den Menschen als Hauch der höheren Mächte wahrnahmen. Als die Rus 988 gekreuzt wurde, geboten ihr byzantinische Priester nicht Glocken zu ziehen, sondern ein Metall- oder Holzbrett zu verwenden, auf das man mit einem Schlegel schlug. Aber schon im 17. Jahrhundert erschien besonderes Geläut in Russland, wenn man mit einem Klöppel auf den Rumpf der Glocke schlug. Der russische Glockenguß wurde sehr schnell weltbekannt.


Glocken gehören zu den ältesten Musikinstrumenten. Man gebrauchte sie aber nicht nur auf diesem Gebiet. Man verwendete sie als Signalinstrumente wegen des angenehmen und wohlklingenden Läutens. Man gebrauchte sie für den Ruf der Dienerschaft, Glocken verkündeten den Besuch der Gäste, das Glockenläuten zeigte den Wanderern den richtigen Weg, Glocken schlugen Alarm, riefen Krieger zusammen, priesen Sieger. Tischglocken zeichneten sich durch Vielfalt sowohl in Hausern, als auch in gesellschaftlichen Einrichtungen aus. Dabei konnten der Halbschalenrumpf und der Stiel der Glocke ganz einfach sein oder sie waren mit reichem Dekor beschmückt, dessen Charakter von der vorangehenden Tendenz der Epoche abhing. Manche Tischgöckchen wurden zu richtigen Kunstwerken. Eine Tischglocke bleibt bis jetzt ein integrierender Bestandtteil der feinen Pracht der russischen Innenausstattung. Diese Tradition stammt aus dem 19. Jahrhundert, jetzt haben Sie auch eine Möglichkeit, sie zu berühren, indem Sie eine Glocke fur sich selbst wählen können.


Die Tischglocke ist nicht nur das Instrument fur den Ruf der Dienerschaft. Sie beschmückt den Alltag ihres Besitzers, wenn sie auf dem Schreibtisch im Arbeitszimmer eines Amtsangestellten steht. Man kann Tischglöckchen dem Stil der umgebenden Gegenstände gemäß, z.B. entsprechend der Bronze des Arbeitszimmers,der Schreibtischgarnitur und Möbel wählen. Nach dem Geschmack des Kunden kann die Gestaltung der Glocken sowohl fantasiereich, als auch streng sein. Designer unserer Gießerei schöpfen ihre Inspiration in der Kunst der Vergangenheit, indem sie vergessene Formen und Ornamente ins Leben rufen. Es gibt Glocken in Renaissance, Barockstil, Rokoko, sie können mit östlichen und russischen nationellen Ornamenten und Motiven beschmückt sein. Eine Tischglocke kann dem Gedenkgenre gemäß abgegossen werden, d.h. dass sie Modelle der berühmten kirchlichen Glocken wiederholt. Die Glocke des belehrenden Genres illustriert Sujets der Fabeln und Märchen. Scherzhafte Glöckchen werden in Form von einer Flasche Wein, von einem Gewicht, einem Sack oder einem Bienenstock gegossen. Das spielerisch- leichtfertige Genre schildert Glocken-Teufel, Bacchantinen, lustige Jägerszenen. Man kann sogar ein Glöckchen in Form von Figuren eines kleinen Chinesen oder eines russischen Kerls abgießen. Jegliche Glocke wird ein schönes Geschenk bei jedem Anlass sein.